Revolver release notes
Revolver release notes
www.revolver.info

8.10.0 Datevoptimierung u.a. 31.7.2020

8.10.0 Datev u.a. vom 31.7.2020

Revolver/Solo Build 10, Server Build 9

  • Der Datevexport ist nun OPTIONAL für alles Dokumente des Zeitraumes beliebig oft oder nur einmalig durchführbar.

  • Das Lieferdatum in VK-Rechnungen kann nun in Feld/Spalte 115 mit der Beschreibung Leistungsdatum ausgegeben werden.

  • Weitere Korrektur in Textfeldern: Das Zeichen Backslash "\" verdoppelt sich nun nicht mehr automatisch bei Dokumentspeicherungen. Somit können nun auch wieder Windows-Pfade in Textfelder verwendet werden.

Logo

8.10.0 Probleme im Einkauf behoben vom 23.7.2020

Revolver/Solo Build 9, Server Build 8

  • Einzelplatz: Duplikate von Einkaufsdokumenten werden nun auch auf den aktuellen Steuersatz gesetzt.
  • Nach Umwandlungen von Einkaufsdokumenten konnte es zu seltsamen Phänomenen kommen.

8.10.0 Datevupdate, u.a. vom 09.7.2020

Revolver/Solo Build 8, Server Build 7


8.10.0 Release Candidate 3 vom 06.7.2020

Office Einzelplatz (7), Solo (7) und Server (6)

WICHTIGES UPDATE!:

Verhindert Probleme bei Duplikation von Eingangsrechnungen!

Windows Server:

Manuelles Backup "erstellen unter" geht wieder.

Office/Solo/Server (2.7.2020)

Optimierungen in der Steuerautomatik.

Weitere Infos folgen…

Office/Solo Einzelplatz:

Neue Einstellungen am Einzelplatz: Logo

  • Mehrwertsteuerupdate der Adressen beim ersten Start (kann bis zu eine Minute dauern!)
  • Absturz nach Verlassen der Einstellungen behoben

Konverter Mac/Win optimiert:

Revolver Server Build(4)

Die Fehlermeldung am Ende der Datenbankkonvertierung erscheint nun nicht mehr. Eventuell noch laufende Prozesse werden beendet und die konvertierte Datensicherung kann zurückgespielt werden.


Email Mac:

Revolver Server Build(3)

Der Mailprozess (revolver-mail) startet nun wieder auf allen Systemen.


Steuerabsenkungsfunktion:

Weitere Informationen siehe auch im Blog


Aktuell ist diese Funktion nur in der Server-Version verfügbar!

Einzelplatzversion (Office/Solo) folgt in Kürze.


Bugfixes:

  • Dokumentduplikate , wiederkehrende Dokumente, Umwandlungen

Steuerabsenkungsfunktion:

  • Ist der Firmensitz in Deutschland, so ist diese Funktion automatisch aktiviert und setzt den aktuellen Steuersatz aller inländischen Adressen innerhalb des Absenkzeitraums (1.7.2020 um 0 Uhr) auf 16% bzw.5% und danach (1.1.2020 um 0 Uhr) wieder zurück auf den aktuellen Satz von 19% bzw 7%.

  • Nicht deutsche Firmensitze können diese Funktion nur mit der Einstellung Manuell verwenden, die Einstellung automatisch wird nicht in dem Absenkzeitraum ausgeführt!

Neue Einstellungen am Revolver Server: Logo

Neue Warnmeldung am Client: Logo In diesem Beispiel wird das Lieferdatum einer im Juni erstellten Rechnung im Juli verändert. Hierbei wird geprüft, ob die Steuersätze in den Optionen der jeweiligen Rechnung, denen der ausgewählten Empfängerfirma entspricht. Da es sich um eine Inländische Firma handelt und wir uns im Absenkungszeitraum befinden, stimmen die Sätze nicht überein und die Warnung wird angezeigt.

Dokumentduplikate , wiederkehrende Dokumente , Umwandlungen :

Sie erhalten nun den aktuellen Steuersatz aus der jeweiligen Adresse anstatt den des Originals.