Revolver 8.9.0(vom 6.11.2019)

Server Mac 8.9.0 Beta5 (17) (vom 6.11.2019)

  • Problem bei Backuppfad mit Leerzeichen behoben.
  • Imap-Email: Dateiversand und -abruf verbessert.

Server Mac 8.9.0 Beta5 (16) (vom 4.11.2019)

  • Mögliche Start/Stop und Einstellungsprobleme behoben.
  • Unterstüzung mehrerer Datenbanken verbessert.

Server Mac 8.9.0 Beta5 (15) (vom 30.10.2019)

UPDATE FÜR CATALINA 10.15.1

Fehlermeldung beim Start (SCHADSOFTWARE JSON-PLUGIN) behoben.

Server Mac 8.9.0 Beta5 (12) (vom 21.10.2019)

  • Konsolen-Zeiterfassung (nicht Liste) über den Client aktualisierte NICHT die Ist-Zeit bei den Zeit-Kringeln. (Es muss nur der Server geupdatet werden)

ZUSATZ-INFO (wenn vor dem 22.10.2019, 11 Uhr runtergeladen):

dieser Revolver-Server war eventuell noch nicht Signiert, einmaliges Öffnen mit Rechtsklick, erforderlich!

Server Mac 8.9.0 Beta5 (11) (vom 11.10.2019)

  • Email-Imap: Korrektur der Zuordnung von extern synchronisierten Entwurfsmails (Draft) in den Revolvertyp Emailvorlage.
  • Email-Imap: weitere Korrekturen bezl.Errorhandling.

Server Mac 8.9.0 Beta5 (10)

  • In der vorherigen Beta5 (9) wurde immer unter Users/Shared/RevolverServer/Backup gesichert!

BACKUPPFAD NOCHMAL NEU VERKNÜPFEN UND DIE DATENBANK NEUSTARTEN!

  • Backup: Benutzerspezifischer eingestellter Datensicherungspfad wird beim automatischen Backup nun wieder verwendet.

8.9.0 Beta5 (Win/Mac)

Server Mac 8.9.0 Beta 4 (8)

Neue Email-Komponente: Der Imap-Abruf/Versand wurde überarbeitet.

Server Win/Mac 8.9.0 Beta 3 (7) /8.8.3 (5)

Backupfehler behoben. Änderungen im Backup-Pfad führten bei manchen Kunden zu Unterbrechungen des Backup-Vorganges. Nach Installation des Updates, muss der Backup-Pfad neu zugeordnet werden sowie die Datenbank neugestartet werden.

Office/Solo: 8.9.0 (3) /8.8.3 (2)

  • Kalender: Das Dokument Aufgabe wird nun im Kalender angezeigt (Je nach Zugriffsrechte/Zuweisung und Datum) Die Aufgabe kann dann im Kalender direkt geöffnet werden.(Achtung: Die Aufgabe im Kalender noch nicht auf ein anderes Datum verschieben!)

Server-Version (MAC): 8.9.0 (6) /8.8.3 (4)

Neuer Installer:

Bei der Installation des Mac-Servers muss nun (wie bei den Clients und Einzelplätzen) das Icon einfach in den Programme-Ordner geschoben werden. Hintergründe:

  • Neben Office und Solo ist nun auch der Server für Mac signiert und liefert nun nicht mehr unter die Fehlermeldung: Kann nicht geöffnet werden da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.

  • Neuer Speicherort für Prozesse und Konfigurationsdateien:

    von: ‎⁨Macintosh HD⁩ ▸ ⁨Library⁩ ▸ ⁨Application Support⁩ ▸ ⁨Revolver⁩ ▸ ⁨Components/Configurations

    nach: Macintosh HD⁩ ▸ ⁨Benutzer⁩ ▸ ⁨Geteilt⁩ ▸ ⁨Revolver⁩ ▸ ⁨Components⁩/Configurations

    Wurde Revolver nach einem macOS-Benutzerwechsel ausgeführt oder neu installiert, dann konnte es wegen fehlenden Dateizugriffsrechten zu Startproblemen kommen.

Neuer Lizenzcodeserver und optimiertes Validierungs-Verfahren:

Unberechtigte Demomodus-Meldungen sollten nun nicht mehr auftreten.

Version: 8.9.0 (Beta3) /8.8.3 (RC2)

-Neu Funktion-

Aufgaben werden nun auch im Kalender angezeigt wenn das "Erledigen bis"-Datum eingetragen wurde. (Dokument-Zugriffsrecht und -Benutzerzuweisung werden berücksichtigt!)

-Bugfixes-

Cursor:

Ist nun auch nach dem Öffnen eines Dokumentes in dem ersten Editierfeld direkt sichtbar.

Designmodus (Windows):

Copy/Paste von Dokument- und Briefpapierelementen ist nun auch bei Windows (Client und Einzelplatz) wieder möglich.

Speicherbutton:

Er erscheint nun nicht mehr beim reinen "Durchtabben" eines Dokumentes.

Server-Autostart

Der Hacken Autostart in den Servereinstellungen zeigt nun (auch nach einem Neustart) den den korrekten Modus an.

Server-Installation (mac):

Start und Db-Anlage bei falschen Ordnerrechten auf Mac verbessert. (Sollten keine Schreibrechte in erforderlichen Ordnern bestehen, so wird ein Adminpassword verlangt und die Rechte angepasst.)

--------------------------------------------------------

Bugfixes in der 8.9.0 (Beta2) /8.8.3 (RC1)

-

Email Standardidentität

  • In den Email-Konteneinstellungen ist es nun möglich für jeden Benutzer eine Emailadresse als Standardidentität auszuwählen, über dessen Adresse die Emails verschickt werden. Dies ist nützlich wenn man mehrere Mailadressen für den Benutzer eingerichtet hat.

Suchfenster

  • Nun ist es möglich mit Copy/Paste direkt die Suche zu starten. Eine Enter-Eingabe löscht nun auch nicht mehr die Sucheingabe.

Logo überschreiben

  • Ändert sich das Logo eines Druckformulars, dann reicht es nun das neue Logo an den Clients hoch zu laden. (Vorher war teilweise eine Umbenennung oder Löschung der Bilddatei im Briefpapier oder Preferences-Ordner nötig.).

Tabs in Textfeld

  • Nun sind auch mehr als zwei Spalten in Textbereichen ausdruckbar, in dem man in den Eingabetexten die Spalten jeweils mit angibt.
  • Bsp.: Name <tab%10> Vorname <tab%25> Alter <tab%45> Sonstiges

yearReport Reports Zeitraumfilter

  • Die meisten Reports zeigen nun das aktuelle Jahr als Zeitraumbetrachtung.

Demomodus Rechnungsnummer hochzählen

  • Fehler behoben, das ungewollte Hochzählen/Überspringen von z.B Rechnungsnummern bewirken konnte wenn sich der Server im Demomodus befand.

Demomodus/Mietcode

  • Bei Netzwerkproblemen sollte es nun nicht mehr zu Lizenzproblemen kommen.

Neuer Dokumenttyp - Proformarechnung

  • Proformarechnung als neuer Dokumenttyp mit Druckformular und Nummernkreis Zähler.

Neuer Report - Tätigkeitsnachweis Zusatzaufwand berechnen

  • Der Report "Tätigkeitsnachweis (Detailansicht) Zusatzaufwand berechnen" listet alle Zeiterfassungen auf die den den Haken 'Zusatzaufwand' gesetzt haben. Er ist ebenfalls Umwandelbar in eine Rechnung.

Dokument-Kommentare (8.9.0)

  • Hat ein Dokument einen angehängten Kommentar, so muss man nun nicht mehr bis zum Ende des Dokumentes scrollen, sondern kann ihn nun direkt mit einem Klick auf "Kommentar" in der Kopfzeile der Preview in einem Popup anzeigen lassen.

Cursor bug behoben (8.9.0)

  • In manchen Textfeldern funktionierte der Cursor und die Textmarkierung nicht mehr richtig.

Neue Datenbankversion (8.9.0)

  • Neue Datenbanken laufen nun mit der aktuellen 64-Bit Postgres-Version 11.3 (11.4 in Arbeit…)

Dateianhänge (8.9.0)

  • Sie werden am Server nun als Dateien gespeichert. Dies reduziert die Datenbankgröße auf ein Bruchteil und vereinfacht das Backup und Handling.

Html-Preview der E-Mails (8.9.0)

  • Wird eine Html-Email in der Listenansicht selektiert, so erscheint nun direkt in der Vorschauansicht die Html-Ansicht der Mail.

Revolver Server:

  • Autostart sowie Start/Stop der Datenbanken verbessert.
  • Bei der Verwendung mehrerer Datenbanken ist nun deren Status (rot,gelb,grün) auch in der linken Spalte des Serverfensters sichtbar.
  • Killall-Button in den Einstellungen/Tools (aktuell nur Mac). Bleiben Prozesse "hängen" so kann man nun mit einem Klick alle Revolver und Datenbankprozesse bequem beenden ohne dies über die Aktivitätsanzeige oder Rechner-Neustart zu machen.

Weitere Korrekturen:

  • Report Korrektur 'Artikel u. Leistungsumsätze' kann jetzt wieder exportiert werden.

  • Beim Duplizieren von Projekten werden jetzt nicht die verknüpften Rechnungen übernommen.

  • Aquise Termine werden wieder im Kalender ausgegeben.

Revolver 8.8.2 (vom 15.05.2019)

Version 8.8.2 Office/Solo Build 4402 und 4403

haben eventuell Druckprobleme bei Mehrzeiligen Druckbereichen!

----------------------------------------------------------------

neu in der 8.8.2 - Office-WINDOWS (Build 4404)

  • E-Mail: Fehlermeldung "Wrong Versioncode..." behoben. Email funktioniert nun auch wieder am Einzelplatz für Windows.

neu in der 8.8.2 - Office (Build 4401)

  • Performanceverbesserung bei dem Editieren von Textfeldern! (Kundenfeedback: Minimale bis starke Verbesserung - Systemabhängig)

neu in der 8.8.2 - Office/Solo (Build 4400)

  • Verknüpfungsfelder: Popup-Fields zeigen nun auch längere Verknüpfungsbezeichnungen in der angezeigten Auswahlliste an. Wenn sie im Designmodus auf Maximale-Breite gestellt sind, dann wird auf voller Fensterbreite Text dargestellt Sonst etwa 90 Buchstaben anstatt bisher 50

  • Dokument Mitarbeiter Werteliste um ‚Familienstand’ erweitert

  • neuen Feiertag ‚Frauentag‘ für Berlin eingebaut

  • unsichtbare Reports werden nicht mehr im Design-Modus angezeigt

  • Die Titelleiste wird nun beim Überfahren mit der Maus etwas abgedunkelt um das verschieben des Fensters zu vereinfachen

Revolver 8.8.1 (vom 29.03.2019)

neu in der 8.8.1 - Office/Solo (Build 4397)

  • PERFORMANCE: Beschleunigung in Textfeldern und Scrollen in Listen.

neu in der 8.8.1 - Office/Solo-Einzelplatz(Build 4396)

  • Datenbank: Kritische Start/Stop-Probleme behoben. Nicht heruntergefahrene Postgres- und RMail-Prozesse werden beim Revolver-Start nun sauber beendet, Speicher freigegeben und wieder gestartet (verhindert pg_xlog-Probleme).

neu in der 8.8.1 - Mac-Einzelplatz(Build 4395)

  • Startfenster unter Mojave ist nun wieder komplett sichtbar anstatt nur weiss.
  • Im Standard Einzelplatz werden nun 60 Backups aufgehoben.

neu in der 8.8.1 - Client(Build 4394)

  • Listen und Historienansicht: grafische Darstellung optimiert.
  • Mac-Client: Stabilere Verbindung zum Server. Bei Inaktivität geht der Client nun nicht mehr in den App Nap Modus.

neu in der 8.8.1 - Client(Build 4393)

  • Historienansicht: mögl. Absturz behoben, grafische Darstellung korrigiert.

neu in der 8.8.1 - Client(Build 4390 / 4391)

  • weitere Performancesteigerung beim Scrollen in Listen (Weitere Optimierungen in Kürze!)

neu in der 8.8.1 - Client(Build 4389)

  • 10 bis 20 Prozent Performancesteigerung beim Scrollen in Listen
  • Absturz behoben bei Klick auf die Backup-Benachrichtigung (SupportModule.Notify)

neu in der 8.8.1 - Client(Build 4385)

  • Absturz beim Schließen von Revolver wenn ungespeicherte Dokumente offen waren, behoben
  • Beenden der Officeanwendung mit Command+Q oder über das Menu wieder möglich
  • Beenden der Datenbank am Einzelplatz optimiert.

neu in der 8.8.1 - Client(Build 4383)

  • In der Nummernkreiseinstellung ist nun wieder eine Verknüpfung in dem 1. Teil einstellbar. (War seit 8.8.0 nicht mehr einstellbar.)

neu in der 8.8.1 - Client(Build 4382)

Abgespeicherte Detailsuchen sind nun wieder vollständig und führen nicht mehr zum Absturz.

neu in der 8.8.1 - Client(Build 4381)

  • Timeout für den Doppelklick auf ein Dokument in einer Liste verlängert
  • Am Einzelplatz wird im abgelaufenen Demomodus beim Speicherversuch eines neuen Dokumentes dessen Zählerkreis nicht mehr hochgezählt, was z.B zu übersprungenen Rechnungsnummern führte
  • Emails werden nun erst nach der Anmeldung am Einzelplatz runtergeladen, da es zeitgleich zum Einfrieren des Programmes kommen konnte
  • Clientanmeldung: Ungewolltes Zurückspringen auf die Startansicht, behoben
  • Einzelplatz (MAC): Bein Start der Datenbank werden dessen Zugriffsrechte auf 0700 gesetzt.
  • Absturz behoben, der durch fehlerhafte Scans in den Eingangrechnungen auftreten konnte.

Kompatibilität

  • macOS 10.14 Mojave: Darstellungsfehler und Abstürze, die während der Bedienung in der Beta-Version von Mojave auftraten, sind ab Office/Solo 8.8.1-RC4, Buildnummer (4334), behoben
  • Neue Systemvorraussetzung macOS 10.10 (vorher 10.9)
  • 32-Bit Windows Betriebssysteme werden nun aufgrund der 64-Bit Version von Revolver vorerst nicht mehr unterstützt. Die Versionen 8.8 und kleiner bleiben auch weiterhin lauffähig

Performance

  • Start des Einzelplatzes/Clients beschleunigt
  • Performanceprobleme auf Windowssystemen seit RC3 behoben
  • Postgresoptimierung: Die Arbeitsspeicherreservierung für Postgres wurde vervierfacht
  • Postgresoptimierung: Die postgres.conf wird nun bei jedem Start in Abhängigkeit der Größe des Arbeitspeichers optimiert
  • Die Suchgeschwindigkeit von Dokumenten wurde durch neue Suchindizes erheblich gesteigert

Neuerungen

  • Reformationstag (31.10) ist nun in für folgende Länder in der Zeiterfassungskonsole ein Feiertag (BB, HB, HH, MV, NI, SN, ST, SH, TH) (ab Build 4358)
  • Unterstützung von großen Bildschirmen sowie Vollbilddarstellung.(ab Build 4341)
  • Neuer Report: Umsatz und Kosten nach Geschäftsbereich
  • Unterstützung von großen Bildschirmen sowie Vollbilddarstellung.
  • Dokument-Nr. in Dokument Warenlieferung eingebaut
  • Nummernkreis für Warenlieferung eingebaut
  • Die Windowsversion ist nun auch auf 64-Bit umgestellt (somit nur noch auf aktuellen 64-Bit Windowsversionen lauffähig!)

Bugfixes

  • Bug behoben, der über die Verwendung des Designmodus ein Komma-Zeichen in die Eingabemasken oder Wertelisten einschleusen konnte, wenn diese Umlaute enthielten.

  • Bug(id=1824) behoben, der noch auf Windowssystemen den Beschreibungstext aus der Zeiterfassungskonsole kürzen konnte, wenn er Umlaute enthielt.

  • Die Scans von Fotos oder PDF´s in den Einkaufsrechnungen werden nun wieder angezeigt (ab Build 4372)

  • Zeiterfassungen mit Umlauten im Beschreibungstext konnten dazu führen, dass bei manchen Zeiterfassungen der Haken "Berechnen" entfernt wurde (ab Build 4371)

  • Designmodus: Duplikat eines Briefpapiers erschien auch ohne Dokumentzuordnung immer im Druckmenü, dies ist nun optional (ab Build 4358)

  • Designmodus: Anlage sowie Speicherung eines Eingabedokuments führt nun nicht mehr zum Absturz (ab Build 4358)

  • Darstellung: Icon der aktuellen Listenansicht ist nun auch in Retina (ab Build 4358)

  • Startproblem der Serverdatenbank auf Mac-Systemen behoben, auf denen zuvor noch keine 8.8.x installiert war (ab Build 4358)

  • Dateianhänge werden wieder abgespeichert (Problem nur in der RC4!)

  • Eingebundene Signatur-Grafik im Druckformular wieder sichtbar (Problem nur in der RC4!)

  • Windows: Anzeigeproblem im Imap-Einstellungsmenu behoben.

  • Lieferanten werden jetzt korrekt im Report 'Lagerhaltung' angezeigt

  • Copy-Paste mit cmd+v auf Mac : Textdopplungen die in der 8.8.0 auftreten konnten, behoben

  • Startproblem behoben, welches bei neueren MacOs-Systemen auftreten konnte, anstatt einer sysctl.conf wird nun eine sysctl.plist für die dauerhafte Arbeitsspeicherreservierung von Postgres bereitgestellt

  • Schriftenproblem behoben, welches seit der 8.8.0 existierte: Nun werden wieder alle Schriftarten erkannt

  • Zeilenumbrüche in Zeiterfassungsbeschreibungen sind nun wieder möglich

  • Der Report 'Projektliste (Aktuell)' zeigt jetzt kein kryptisches Lieferdatum an, wenn im Projekt das Feld Liefertermin leer bleibt

  • Absturz in der Detailsuche behoben (RC3)

  • Umlaute in der Zeiterfassung kürzen nun nicht mehr nach dem Speichern den Text (RC4) (Aktuell nur in reinen Mac-Umgebungen!)

  • Kommentare sind nun wieder mehrzeilig (RC4)

  • Der Einzelplatz beendet sich nun automatisch nach dem eine Meldung erscheint, dass die Datenbank nicht gestartet werden konnte (RC4)

  • Mögliche Startprobleme auf Mojave im Server und Einzelplatz behoben. Auf manchen Systemen gab es Probleme bei der Umbenennung der postgresql.conf im Datenbank-Ordner (RC4)

  • Copy-Paste im Designmodus funktioniert nun wieder ohne Dopplung (RC4)

  • Darstellung weiterer Symbole auf Retina-Bildschirmen verbessert (RC4)

  • Mögliche Druckprobleme (zu kleine Schrift) behoben (RC4)

  • Mögliche Startprobleme beim Einzelplatz (vorhandene postgres.pid im Datenbankordner) behoben

  • Mögliche Abstürze im Designmodus behoben (ab Build 4373)

Sonstiges

  • Bei Validierungsproblemen der Mietcode-Lizenz am Revolver Server Monitor, kann in den Einstellungen unter dem Menüpunkt Freischalt-Code der Netzwerkstatus zu unserem Validierungsserver getestet werden.
  • Vorbereitungen zur Integration der aktuellen 64 Bit Postgresversion 11 begonnen.